AKTUELLER HINWEIS:

das Jubiläums … am 6. und 7. Mai 2022 mit dem Thema

Entziehungsanstalten im Übermaß?
Strafe – Sucht – Therapie – Reform des § 64 StGB

Wir hoffen, Sie im Mai 2022 zum nächsten Symposium wiederzusehen.

Sie können sich schon anmelden

Symposium 2022

bis zum 11.04.2020 mittels Anmeldeformular (unten) erbeten

Bitte geben Sie für die Teilnehmerliste Ihren Namen, Vornamen, Titel, Adresse,
Email-Adresse, Ort und Telefonnummer und ggf. Ihren Beruf an.

TAGUNGSGEBÜHREN

165,00 €

115,00 €    für Mitglieder des Instituts für Konfliktforschung e.V.
und des Vereins Deutsche Strafverteidiger e.V.

55,00 €    Referendare/innen

Bei Absagen bis zum 29.4.2022 wird die Gebühr zu 100 % erstattet, ab dem 30.4.2020 zu 50 %.

KONTOVERBINDUNG

Institut für Konfliktforschung e.V., Hamburger Sparkasse,
IBAN: DE56 2005 0550 1043 2246 15, BIC: HASPDEHHXXX

Das Symposium ist eine anerkannte Fortbildungsveranstaltung für
Rechtsanwälte/innen (10 ZSt),
Ärzte/Ärztinnen (voraussichtlich 14 Punkte),
Psychotherapeuten/innen (voraussichtlich 12 Punkte),
und forensische Psychiater/innen (entsprechend Ärztekammer).

BITTE GEBEN SIE IN DEN FOLGENDEN FELDERN IHRE KONTAKTDATEN EIN
(MIT* GEZEICHNETE FELDER SIND PFLICHTANGABEN)

    Titel:


    (Angabe ist erforderlich, wenn eine Teilnahmebestätigung erwünscht wird)

    * erforderlich

    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen.

    Vielen Dank für Ihre Anmeldung zum Symposium 2022 des Instituts für Konfliktforschung.

    Die Anmeldung wird Ihnen in Kürze per Mail bestätigt, rechtswirksam wird sie, wenn
    die Teilnahme-Gebühr auf unserem Konto gutgeschrieben wird.
    Wir schreiben keine Rechnung. Sie erhalten auf dem Symposium eine Teilnehmerbestätigung über den gezahlten Betrag.

    Wir freuen uns auf Sie und das Symposium!

    Das 49. Symposium des Instituts für Konfliktforschung e.V. und des
    Vereins Deutsche Strafverteidiger e.V. Frankfurt am Main, hat das Thema

    Entziehungsanstalten im Übermaß?

    Strafe – Sucht – Therapie – Reform des § 64 StGB

    und findet statt im Benediktinerkloster,
    56653 Maria Laach, Am Laacher See

    Am Samstag, den 6. Mai und am Sonntag, den 7. Mai 2022

    hier wird ab November 2021 der neue Flyer (2022) zum Download angeboten

    Download (PDF, 1,6 MB) Programm-Flyer 2020

    Hinweise zur Zimmerbuchung:

    Touristenbüros Mayen
    Telefon 0 26 51 – 90 30 04
    https://www.eifel.info/a-touristinformation

    und einige Hotels in der Umgebung

    Seehotel Maria Laach, 56653 Maria Laach,
    Telefon 02652/5840, Telefax 02652/584522
    https://www.seehotel-maria-laach.de/startseite.html

    Felsenkeller, Bahnstraße 35, 56743 Mendig
    Telelfon 02652/9 70 60, Telefax 02652/97 06 66
    https://www.felsenkeller-mendig.de/

    Hotel Eifelstube, Bahnhofstraße 4, 56745 Weibern
    Telefon 02655/9 59 30, Telefax 02655/95 93 49
    https://www.gutekueche.de/hotel-restaurant-eifelstube-restaurant-44388

    Gastpater der Benediktinerabtei Maria Laach
    Gastflügel St. Gilbert, D-56653 Maria Laach
    Telefon 02652/5 93 13
    https://www.maria-laach.de/gastfluegel/

    Das Programm 2022

    Am Programm wird noch gearbeitet, wir möchten es im November 2021 hier auf der Webseite veröffentlichen.